printlogo
http://www.ethz.ch/
Environmental Systems Science
 
print
  
Deutsch English

Gesundheit, Ernährung und Umwelt

Flyer

Major in Human Health, Nutrition and Environment (PDF 0.6 MB)

Fachberater

Dr. Jeannette Nüssli Guth »»

Kelvin Fong

Masterstudierender mit Vertiefung Major in Gesundheit, Ernährung und Umwelt- Interview

Der Planet Erde als angebissener Apfel

Die menschliche Gesundheit wird bestimmt durch verschiedene, sich gegenseitig beinflussende Faktoren wie genetische Veranlagung, Lebensstil (Ernährung, Verhalten), Umwelt (Klima, toxische Substanzen, Infektionskrankheiten) sowie soziale Aspekte (Zugang zu medizinischen Leistungen, Bildung, Vorsorge, Gesetze. In der Vertiefungsrichtung Gesundheit, Ernährung und Umwelt werden die Auswirkungen von Schadstoffen, Infektionskrankheiten und Ernährung auf die menschliche Gesundheit vertieft behandelt. Darüber hinaus geht es auch um das Verständnis, wie sich verändernde Umweltbedingungen wie Verstädterung, Migration, Klimawandel oder Umweltverschmutzung auf diese Faktoren auswirken.

 

Die Vertiefungsrichtung (Major) Gesundheit, Ernährung und Umwelt wird ab Herbstsemester 2010 neu angeboten. Das Curriculum gliedert sich in folgende Module:

Die Themen der Module werden mit einem systemischen Ansatz behandelt, der den Wechselwirkungen zwischen molekularer, zellulärer, organismischer und gesellschaftlicher Ebene besondere Beachtung schenkt. Dieser Ansatz fördert integratives Denken und vermittelt die Fähigkeit auf gesellschaftlicher Ebene Strategien für die Verbesserung der menschlichen Gesundheit zu entwickeln. Die Ausbildung in Gesundheit, Ernährung und Umwelt verbindet somit biomedizinisches Wissen mit einer ganzheitlichen, system-orientierten Sicht auf den Menschen und die Gesellschaft.

Ein breites mathematisch-naturwissenschaftliches Grundstudium ist Voraussetzung für diese Master-Vertiefung. Zusätzlich sind gründliche Kenntnisse in menschlicher Anatomie und Physiologie erforderlich. Je nach Wahl der Module sind weitergehende Kenntnisse in organischer Umweltchemie, Immunologie oder Ernährungswissenschaften notwendig.

 

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren. Weitere Informationen finden Sie auf
folgender Seite.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape. To get the most out of our site we suggest you upgrade to a newer browser.
More information

© 2014 ETH Zürich | Impressum | Disclaimer | 5.7.2011
top