Ökosystemprozesse und -leistungen

Main content

Intakte Ökosysteme, ihre Güter und Umweltdienstleistungen bilden unsere Lebens- und Wirtschaftsgrundlage.

Abholzung des tropischen Regenwald in Sumatra (Foto: Patrice Levang)  
Regenwald-Abholzung für Palmölplantagen auf Sumatra. Forschende des D-USYS evaluieren Alternativen zur nachhaltigen Nutzung solcher Anpflanzungen in bewaldeten Gebieten in Indonesien, Kolumbien und Kamerun. (Foto: Patrice Levang)

­Ökosystemprozesse sind für das Überleben der Menschheit unentbehr­lich. Hierzu gehören z.B. die Primärproduktion, eine wesentliche Kompo­nente biogeochemischer Kreisläufe, die Bodenbildung und die Wasser- und Nährstoffkreisläufe. Das D-USYS untersucht die ökologischen Pro­zesse in aqua­tischen und terrestrischen Ökosystemen, insbesondere Agrar- und Waldökosystemen, sowie die sozioökonomischen und gesell­schafts­­politischen Faktoren, welche die Bereitstellung von Ökosys­tem­leistungen wie z.B. Kohlenstoffspeicherung oder Wasserreinigung ermöglichen.

Die Forschenden vermitteln Grundlagenwissen und entwickeln Werk­zeuge, um die nachhaltige Nutzung von terrestrischen Ökosystemen und deren Leistungen für den Menschen zu sichern. Sie untersuchen die Funktions- und Interaktionsweisen von terrestrischen Systemen, die durch physikalische, chemische und biologische Prozesse vernetzt sind, in unterschiedlichen zeitlichen und räumlichen Skalen. Mit ihrer For­schung versuchen sie umweltfreundliche und ökonomisch verträgliche Manage­ment­strategien zu entwickeln, die institutionell und gesellschaftlich akzeptiert sind.

Beteiligte Professuren

Agrarökonomie und Agrarpolitik

Prof. Robert Finger

Anorganische Umweltgeochemie

Prof. Lenny Winkel

Aquatische Chemie

Prof. Bernhard Wehrli

Aquatische Ökologie

Prof. Jukka Jokela

Bodenchemie

Prof. Ruben Kretzschmar

Boden- und Terrestrische Umweltphysik

Prof. Dani Or

Evolutionäre Biologie

Prof. Greg Velicer

Evolutionäre Ökologie

Prof. Christoph Vorburger

Graslandwissenschaften

Prof. Nina Buchmann
Prof. Werner Eugster

Kryosphäre und Klima (WSL)

Prof. Konrad Steffen
(Direktor WSL)

Land-Klima Dynamik

Prof. Sonia I. Seneviratne

Landschaftsökologie

Prof. Loïc Pellissier

Nachhaltige Agrarökosysteme

Prof. Johan Six

Ökosystemmanagement

Prof. Jaboury Ghazoul

Pflanzenökologie

Prof. Jonathan Levine

Pflanzenpathologie

Prof. Bruce McDonald

Physik von Umweltsystemen

Prof. James Kirchner

Umweltchemie

Prof. Kristopher McNeill

Umweltmikrobiologie

Prof. Mark Lever

Umweltphysik

Prof. Nicolas Gruber

Waldökologie

Prof. Harald Bugmann

 

Beteiligte Forschungsgruppen

Biodiversität und Naturschutzbiologie (WSL)

Prof. Rolf Holderegger

Dynamische Makroökologie (WSL)

Prof. Niklaus Zimmermann

Landschaftsökologie (WSL)

Prof. Felix Kienast

Oberflächenchemie (PSI)

Prof. Markus Ammann

Politik natürlicher Ressourcen

Dr. Eva Lieberherr

Subterrane Biogeochemie

Prof. Martin Schroth

Systemanalyse und Wassermanagement (Eawag)

Prof. Peter Reichert

Umweltchemie (Eawag)

Prof. Juliane Hollender

Umweltisotope (Eawag)

Prof. Rolf Kipfer

Umweltrisikoabschätzung und -management (Empa)

Prof. Bernd Nowack

Umwelttoxikologie (Eawag)

Prof. Rik Eggen

Waldmanagement und Entwicklung

Dr. Claude Garcia

Waldmanagement - Waldbau

Dr. Peter Rotach

 

Kompetenzzentren und Technologieplattformen

 
 
URL der Seite: https://www.usys.ethz.ch/forschung/schwerpunkte/oekosystem-prozesse-leistungen.html
Mon May 01 01:37:50 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich