Helge Aasen für spannendste Präsentation ausgezeichnet

31.05.2017

Die Auszeichnung für den spannendsten Vortrag des «Imaging Spectroscopy Workshops 2017» der European Association of Remote Sensing Laboratories ging an Dr. Helge Aasen von der Gruppe für Kulturpflanzenwissenschaften am Institut für Agrarwissenschaften (IAS).

Dr. Helge Aasen

Dr. Helge Aasen

 

 

Helge Aasen sprach über Drohnen-basierte Sensor-Technologie und ihre Anwendung zum Monitoring von Vegetation. Die Workshops der European Association of Remote Sensing Laboratories (EARSeL) Special Interest Group finden alle zwei Jahre statt und werden jeweils von rund 150 Teilnehmenden besucht.

 
 
URL der Seite: https://www.usys.ethz.ch/news-veranstaltungen/news/archiv/2017/05/helge-aasen-fuer-spannendste-praesentation-ausgezeichnet.html
Wed Jun 28 00:24:58 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich